Was bewirkt Feldenkrais?

«Erst wenn Sie wissen, was Sie tun, können Sie tun, was Sie wollen.»

Moshé Feldenkrais


Die positiven Auswirkungen der Feldenkrais Methode auf Körper und Geist sind mannigfaltig. Dabei ist einzig wichtig, dass Sie selbst für sich lernen, was Ihnen gut tut. Durch das bewusste Wahrnehmen Ihres eigenen Tuns entwickeln Sie in Gruppen- oder Einzel-Lektionen neue Bewegungsmuster, die sich in den Alltag integrieren lassen. Dadurch finden Sie:

  • ein verfeinertes Körpergefühl und eine bessere Koordination Ihrer Bewegungen und damit Erleichterung beim Gehen, Stehen und Sitzen, im Alltag wie im Beruf.
  • eine bessere Beweglichkeit und dadurch eine wiederentdeckte Freude an Bewegung.
  • Spannung in der Entspannung für kraftvolle und dynamische Bewegungen. Diese Wechselwirkung dient als effiziente Basis für andere körperorientierte Tätigkeiten wie Yoga, Pilates oder Tai-Chi, aber auch im Sport, im Spielen eines Instruments und bei handwerklichen Berufen.
  • oft überraschende Verbesserungen (Linderung, Schmerzfreiheit) von Schmerzzuständen, die den Bewegungsapparat betreffen.
  • die Entdeckung des Atems als Teil der Bewegung.

by moxi