Möglichkeiten schaffen

«Wir handeln nach dem Bild, das wir uns von uns machen. Ich esse, gehe, spreche, denke, beobachte, liebe nach der Art, wie ich mich empfinde. Dieses ICH-Bild, das einer von sich selbst macht, ist teils ererbt, teils anerzogen; zu einem dritten Teil kommt es durch Selbsterziehung zustande.»
Moshé Feldenkrais


Der Mensch bewegt sich. Sein ganzes Leben lang. Dabei läuft er Gefahr durch einseitige körperliche Belastung im Alltag, in der Arbeit, nach einer Verletzung oder unter psychischem Druck sein natürliches Bewegungsschema zu verlernen und seine angeborenen Fähigkeiten nur noch zu einem kleinen Teil zu nutzen.

Deshalb steht bei der Feldenkrais Methode die Bewegung im Mittelpunkt. Weil Bewegung die Grundlage von jeglichem menschlichen Handeln und Tun ist und sich in der Qualität unserer Bewegungen unser Selbst wiederspiegelt. Wer sich natürlich und harmonisch bewegt, findet dadurch zurück zu Klarheit im Denken wie im Handeln.

Im Rahmen von Feldenkrais-Lektionen werden Bedingungen geschaffen, bei denen wir unsere eigenen Bewegungsgabläufe besser kennenlernen. Erst durch diese Erkenntnisse lassen sich Alternativen finden und integrieren, um unser Selbstbild und Handlungsspielraum schrittweise zu erweitern.

Entwickelt wurde die gleichnamige Methode von Dr. Moshé Feldenkrais (1904 – 1984), Kernphysiker, Ingenieur und Judoka. Nach einer scheinbar unheilbaren Knieverletzung begann er, sein Bewegungsverhalten zu erforschen. Dabei nutzte er sowohl sein wissenschaftliches Wissen wie seinen Hintergrund als Kampfsportler.

Aus dieser Selbstheilung heraus entwickelte er die Feldenkrais Methode, anhand derer sich jeder Mensch Klarheit über seinen Körper verschaffen und die Grundlagen für mühelose, kraftvolle und beschwerdefreie Bewegungen erlernen kann.

Die Feldenkrais Methode wird auf zwei Arten unterrichtet:

Gruppen-Lektionen «Bewusstheit durch Bewegung»
Einzel-Lektionen «Funktionale Integration»

Beide Wege, basierend auf derselben Theorie, nutzen die Fähigkeit des Nervensystems, wirksamere und klügere Handlungsweisen selber zu schaffen.

by moxi